Die Werkstoffgruppe Gußeisen mit Kugelgraphit (Sphäroguss) umfaßt die Sorten GJS-350-22 (GGG-35.3)bis GJS-800-2 (GGG-80), deren Eigenschaften den folgenden Tabellen entnommen werden können. Die einzelnen Werte ergeben sich durch die unterschiedliche Ausbildung der metallischen Grundmassse, die von Ferrit über Ferrit/Perlit und Perlit bis zum Vergütungsgefüge reicht. Die chemische Zusammensetzung hat meist nur herstellungstechnische Bedeutung. Um spezifische Eigenschaften zu erzielen, z.B. hohe Kerbschlagzähigkeit bei niedriger Temperatur, Härtbarkeit oder Hitzebeständigkeit, kann es notwendig sein, daß einzelne Elemente in ganz bestimmten Mengen vorliegen. Die in der Sortenbezeichnung angegebene Ziffer entspricht der Mindestzugfestigkeit im getrennt gegossenen Probestück.

Tabelle: Technologische Werte
Tabelle: Mechanische Eigenschaften
Tabelle: Erwartungswerte im Gußstück

GJS-350-22 (GGG-35.3)
GJS-400-18
(GGG-40.3)
Sonderwerkstoffe mit gewährleisteter Kerbschlagzähigkeit auch bei niedrigen Temperaturen. Rein ferritisches Grundgefüge. Übergang zum spröden Bruch erst unterhalb -40°C bzw. -20°C. Höchste Sicherheit gegen plötzliches Versagen bei schlagartiger und zügiger Beanspruchung. Ausgezeichnete Bearbeitbarkeit.

Verwendung:
Sicherheitsteile aller Art, z.B. Kraftfahrzeugteile, Armaturen, Pumpen und Maschinenteile für den Einsatz bei niedrigen Temperaturen im Freien und in der Verfahrenstechnik, Teile für Druckbehälter und Hochdruckhydraulik.

GJS-400-18 (GGG-40)
Ferristisches Grundgefüge. Gute Dehnung. Gute Kerbschlagzähigkeit. Gute Standfestigkeit bei höheren Temperaturen. Sehr gute Bearbeitbarkeit.

Verwendung:
In allen Einsatzbereichen, wo Zähigkeit Vorrang hat. Auch anstelle von Schweißkonstruktionen oder Schmiedeteilen. Beispielweise für Druckbehälter, Reglergehäuse, Armaturen, Turbinengehäuse, Retorten, Kraftfahrzeugteile wie Bremssättel und Getriebegehäuse, Hydraulikteile, Kurbelgehäuse, Gebläseschuafeln, Beschlagteile sowie Teile für landwirtschaftliche Maschinen.

GJS-500-7 (GGG-50)
Ferritisch-perlitisches Grundgefüge, Mittlere Dehnung. Gute Zugfestigkeit und Streckgrenze. Gute Verschleißfestigkeit, auch zur Oberflächenhärtung geeignet. Gute Bearbeitbarkeit.

Verwendung:
Dank günstiger Kombination von Streckgrenze, Zähigkeit und Härte vielseitig verwendbar. Beispielsweise für Zahnräder, Kurbelwellen, Biegewerkzeuge, Laufräder, Exzenter, Rütteltische, Hydraulikteile, Radnaben und Ausgleichsgetriebegehäuse sowie Teile für den Fahrzeug-, Motoren-, Getriebe- und Armaturenbau.

GJS-600-3 (GGG-60)
Überwiegend perlitisches Grundgefüge. Hohe Zugfestigkeit und Streckgrenze, verbunden mit noch merklicher Zähigkeit. Hohe Wälzfestigkeit. Gute Oberflächenhärtbarkeit bis 60 HRC.

Verwendung:
Für Einsatzbereiche, in denen eine steife Konstruktion, gute Dauerfestigkeit und günstiges Verschleißverhalten wichtig sind. Beispielsweise für Zahnräder, Planetenträger, Kurbel- und Nockenwellen, Lagerdeckel, Kompressorenzylinder, Seiltrommeln Kurvenscheiben, Hydraulikzylinder, Rohr-Biegewerkzeuge.

GJS 700-2 (GGG-70)
Perlitisches Grundgefüge. Hohe Zugfestigkeit und Streckgrenze. Besonders gute Härtbarkeit. Hohe Dauerwälzfestigkeitk, besonders nach Oberflächenhärtung. Hohe Verschleißfestigkeit. Dabei ausreichend bearbeitbar. Durch Vergütung noch bessere Werte.

Verwendung:
Einsatz im allgemeinen Maschinenbau für hohe statische Belastung und Dauerbeanspruchung sowie unter Verschleißbeanspruchung. Beispielsweise für Zahnräder, schwere Biegewerkzeuge, Gesenke, Spreizdorne, Walzen, Druckguß-Formrahmen, Kurbelwellen für Kraftfahrzeuge und kleine bis mittlere Dieselmotoren, andere Motorenteile, Teile für Werkzeugmaschinen.

GJS-800-2 (GGG80)
Perlitisch-sorbitisches Grundgefüge, in der Regel wärmebehandelt. Hohe Streckgrenze. Gute Zähigkeit. Hervorragende Verschleißfestigkeit. Ausgezeichnete Härtbarkeit.

Verwendung:
Teile mit besonders hohen Anforderungen an Streckgrenze und Verschleißfestigkeit. Beispielsweise für Druckgehäuse con Kunststoffsspritzgießmaschinen, Querhäupter für Aluminiumstrangpressen, Dorne zum Aufweiten von Rohren, Führungsrollen für Walzwerke, Schleißteile für Mühlen und Brecher, Steuerkurven.