Die Eisenguss GmbH wurde 1956 gegründet und befindet sich im Eigenturm der Familie Schönhardt. Das Fertigungsprogramm umfaßt vor allem anspruchsvolle Teile aus Grau- und Kugelgraphitguß für die Werkzeugmaschinen-, Textilmaschinen- und Baumaschinenindustrie sowie den Fahrzeug-, Apparate- und Armaturenbau.

Für die Automobilindustrie werden Presswerkzeuge im Vollformverfahren gegossen.

Stückgewichte:
handgeformt bis 10.000 kg
maschinengeformt bis 300 kg